top of page

Guido REIL

 

Ich wurde 1970 in Gelsenkirchen geboren und habe mein ganzes Leben im Ruhrgebiet verbracht. Nach meinem Abschluss an der Hauptschule habe ich eine Ausbildung zum Schlosser gemacht und bin anschließend Bergmann geworden. Schon früh habe ich mich für Politik interessiert und war in der Schule als Klassen- und später als Schulsprecher aktiv. Während meiner Ausbildung habe ich mich als Jugendvertreter der Gewerkschaft engagiert und später im Betriebsrat gearbeitet.

Mit 20 Jahren bin ich der SPD beigetreten und habe mich in der Kommunalpolitik engagiert, bis ich mit 46 Jahren ausgetreten bin und der AfD beigetreten bin. Ich konnte den Verfall meiner Heimat im Ruhrgebiet nicht länger ertragen und sah in der AfD eine mutige Partei mit guten Ideen und viel Kampfgeist im Gegensatz zur SPD, die ihrer Verantwortung nicht mehr gerecht wurde und keine Lösungen mehr bot, sondern selbst zum Problem geworden war.

Von 2019 bis 2024 war ich Mitglied des EU-Parlaments und habe mich in dieser Zeit intensiv mit der Notwendigkeit von Reformen oder gar der Abschaffung des Parlaments auseinandergesetzt. Mir sind vor allem die Menschen wichtig, die früh morgens aufstehen und unser Land am Laufen halten.

 

Guido Reil
bottom of page